Thüringen

Aus Ils-sim.org Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freistaat Thüringen
Coat of arms of Thuringia.svg
Allgemeine Informationen
Landeshauptstadt Erfurt
Fläche 16.172,50 km²
Einwohner 2.154.816 Mio. Einwohner
Bevölkerungsdichte 133 Einwohner pro km²
Gründung 3. Oktober 1990
Anzahl der Landkreise 17 Landkreis(e)
Anzahl der kreisfreien Städte 6 kreisfreie Sta(ä)dt(e)
Leitstellenanzahl 13 Leitstelle(n)
Webseite www.thueringen.de
Liste der Bundesländer

Im Freistaat Thüringen gibt es insgesamt 17 Landkreise und 6 kreisfreie Städte. Der größe des Freistaates Thüringen mit einer Fläche von 16.172,50 km² stehen ca. 2,156 Millionen Menschen gegenüber. Dies bedeutet eine Bevölkerungsdichte von 133 Einwohner je km². Die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen ist Erfurt, welche mittig im Freistaat Thüringen zu finden ist.

Im Freistaat Thüringen gibt es 13 Integrierte Leitstellen welche über 17 Landkreise und 6 kreisfreie Städte wachen. Die typische Notrufnummer ist die 112. Von den Leitstellen in Thüringen werden nicht nur die Feuerwehr und der Rettungsdienst disponiert sondern auch der Katastrophenschutz, welcher aus den Bereitschaften und Ortsvereinen und dem THW besteht. Besetzt sind die Leitstellen mindestens mit 2 Mitarbeitern, welche 24 Stunden/7 Tage die Woche Notrufe entgegen nehmen und Fahrzeuge disponieren.

Leitstellen im Bundesland Thüringen